Heinz von Heiden unterstützt die Jugendarbeit des SC HarzTor e.V.


Vom 09.08.2019 15:30 Uhr bis 11.08.2109 13 Uhr ist die 96-Fußballschule auch in Deiner Nähe. Hier haben fußballbegeisterte KIDS die Gelegenheit, sich einmal wie echte Profis zu fühlen. Durch qualifizierte Trainer werden die KIDS in intensiven Einheiten sowohl gefördert als auch gefordert.

Neben einer vollständigen Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen und Profi-Trinkflasche) erhalten die KIDS viele kleine Überraschungen und eine Menge nützliche Tipps. Im Teilnahmepreis enthalten sind während des gesamten Zeitraumes zudem neben der Mittagsverpflegung auch alle Getränke.
Mitmachen können alle Mädchen und Jungen zwischen sechs und vierzehn Jahren.

Anmerkung:

Das WOCHENENDCAMP der HANNOVER 96 FUSSBALLSCHULE kann ab sofort gebucht werden!

Am Samstag richtet die JSG HarzTor die Zwischenrunde 2 für die Junioren in der KGS-Halle in Bad Lauterberg aus.

Im ersten Spiel trafen die JSG HarzTor 1 auf den FC Westharz. Die Partie endet hochverdient mit 4:0 für die JSG HarzTor. Im zweiten Spiel trennten sich der Kreisligist JFV Eichsfeld von der unterklassigen JSG Radolfshausen 0:0. Danach spielte der VfL Herzberg 08 gegen den FC Merkur Hattorf 4:0. Die JSG Radolfshausen holte im zweiten Spiel an diesem Tag ein 1:1 gegen den FC Westharz. Die JSG HarzTor siegte auch im zweiten Spiel gegen den FC Merkur Hattorf mit 4:1. Im Anschlussspiel siegt der JFV Eichsfeld gegen den VfL Herzberg 08 mit 4:0. Danach konnte der FC Merkur Hattorf den ersten Sieg landen und gewann gegen den FC Westharz mit 3:1. Der VfL Herzberg verlor gegen die JSG Radolfshausen 0:2.

Dank einer tollen Elternunterstützung, dem Modehaus Rudolphi Sport in Bad Lauterberg und BS-Werbedruck Manuel Strüber in Bad Lauterberg ist es der JSG HarzTor gelungen 60 Kinder mit Fußballtaschen in den Jugendbereichen G- bis E-Jugend auszustatten. Noch einmal einen großen Dank an die Eltern und die Sponsoren für diese Investition in die Zukunft der Kinder.

Mit einem 3. Platz kehrte unsere E-Jugend aus Göttingen zurück. In einem starkbesetzten Turnier konnte man in der Gruppenhase ihre Spiele gegen den TSV Havelse (1:0) und gegen den JFV West Göttingen (3:0) gewinnen und teilte sich mit der "gelben" Vertretung des Gastgebers die Punkte(1:1). Im Gruppenspiel gegen den späteren Turniersieger des SC Eichsfeld wurde unserem jungen Team allerdings die Grenzen aufgezeigt und das Spiel verdient deutlich verloren. Mit 7 Punkten standen wir als Tabellenzweiter somit als Halbfinalist fest und trafen dort auf die "rote" Vertretung der 05er.
Vielleicht waren die Kids hier etwas zu aufgeregt, vielleicht auch schon etwas kaputt, jedenfalls verlor man dieses Spiel, auch in dieser Höhe verdient, mit 1:5.
Somit traf man im kleinen Finale auf den FC Gleichen. Taktisch klug wurde der Gegner zugestellt, eiskalt ausgekontert und letztendlich mit 2:0 verdient gewonnen.

Unsere F2 musste sich am vergangenen Samstag im Rennen um die Hallenkreismeisterschaft verabschieden. Das Team spielte gegen fünf Mannschaften, von denen vier Mannschaften höherklassig spielen. Dennoch zeigten sich unsere Jungs sehr kämpferisch. Mit einem Sieg, einem Unentschieden und drei Niederlagen konnte sich die F2 leider nicht für die nächste HKM-Runde qualifizieren. Das Trainerteam ist trotzdem sehr zufrieden mit der Leistung und den Resultaten des Teams bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft.