Am Samstag reisten unsere jüngsten Kicker der JSG HarzTor zum Kurzspieltag nach Tiftlingerode. Angesichts dessen, dass die JSG Südharz/Zorge und der FC Westharz aus der Staffel leider nicht an diesem Tag antreten konnten, spielte man gegen drei Mannschaften des Gastgebers JFV Eichsfeld. Das Trainerduo Niclas Luthin und Yannick Eicke waren mit der Leistung ihrer Mannschaft und der Platzierung sehr zufrieden. Das Team belegte nach sechs Spielen den 2. Platz. Für die JSG trafen Kalle (4), Lennox (2), Joel und Levian.

Mit einem deutlichen 4:1 Heimsieg gegen den Konkurrenten aus der ehemaligen Kreisliga Osterode hat die Erste Herren auf der flutlichterleuchteten bartolfelder Baucke den zweiten Dreier in Folge eingefahren. Die Schuller-Elf zeigte nach der spielfreien Woche wieder mal eine geschlossene Mannschaftsleitung und siegte auch in der Höhe verdient. Die SC-Startelf musste aufgrund von Verletzungen und Urlaub ordentlich umgebaut werden. So ersetzte zum Beispiel Clemens Dierks den wohlverdient urlaubenden Kapitän Thomas Henkel und Niclas Luthin vertrat den verletzten Tobias Giesecke.

Unsere 4. Mannschaft bedankt sich bei Struwels Imbiss & Burger-Restaurant für die den neuen Trikotsatz. Vielen Dank für die großzügige Unterstützung!

Guter Saisonstart der neu formierten G-Jugend

Am Samstag, den 18.08.2017 war es endlich soweit. Die neue G-Jugend der JSG HarzTor startet in der Fairplay-Liga. Leider zog am Vortag der FC Westharz seine Mannschaft zurück, so dass nur die Teams des JFV Eichsfeld 1 und 2 und der JSG Südharz / Zorge zum Sportplatz Augenquelle in Bad Lauterberg anreisten.

Im Vorfeld wurde von den Müttern der jungen Spieler eine hervorragende Verpflegung organisiert. Einen großen Dank noch einmal für die super Unterstützung.

Nachdem sich der Siegtorschütze Niclas Luthin durch die Jubeltraube seiner Mitspieler gekämpft hatte, führte sein Weg zur Ersatzbank. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht zeigte er auf Torwarttrainer Marcel Bernhardt, der ihm wenige Minuten zuvor prophezeit hatte, er werde das Spiel heute entscheiden. Dass es so kam und die erste Herren im vierten Spiel den ersten Dreier der laufenden Spielzeit einfuhr, rundete den Sonntag für alle HarzTor-Anhänger ab. Nach dem wetterbedingten Spielausfall am Freitag beim Nikolausberger SC, lieferten sich die Eintracht aus Hahle und der SCH bis zum Abpfiff einen erbitterten Kampf um die Punkte.