Die JSG HarzTor und der SSV Neuhof werden zur neuen Spielserie zusammenarbeiten. Um weiterhin in allen Altersklassen der Fußballjugend optimale Einsatz und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, haben die Vorstände und die Jugendleitungen des SC HarzTor, des SV Scharzfeld und des SSV Neuhof beschlossen, ab der kommenden Spielserie zusammenzuarbeiten. In sehr angenehmen und zielführenden Gesprächen konnten schnell gemeinsame Vorstellungen erarbeitet werden. Natürlich sind noch weitere Zusammenkünfte notwendig, um noch einige Fragen zu klären.

Am Samstag nahm unsere F2 beim Hallenturnier des SSV Neuhof teil. In der KGS-Sporthalle in Bad Lauterberg erkämpften sich unsere Jungs den 4. Platz. Erfreulicher Weise zeigten die jungen Kicker bei diesem Turnier endlich mal wieder ihren Torriecher, den sie in letzter Zeit eher vermissen ließen.

Am Samstag richtet die JSG HarzTor die Zwischenrunde 2 für die Junioren in der KGS-Halle in Bad Lauterberg aus.

Im ersten Spiel trafen die JSG HarzTor 1 auf den FC Westharz. Die Partie endet hochverdient mit 4:0 für die JSG HarzTor. Im zweiten Spiel trennten sich der Kreisligist JFV Eichsfeld von der unterklassigen JSG Radolfshausen 0:0. Danach spielte der VfL Herzberg 08 gegen den FC Merkur Hattorf 4:0. Die JSG Radolfshausen holte im zweiten Spiel an diesem Tag ein 1:1 gegen den FC Westharz. Die JSG HarzTor siegte auch im zweiten Spiel gegen den FC Merkur Hattorf mit 4:1. Im Anschlussspiel siegt der JFV Eichsfeld gegen den VfL Herzberg 08 mit 4:0. Danach konnte der FC Merkur Hattorf den ersten Sieg landen und gewann gegen den FC Westharz mit 3:1. Der VfL Herzberg verlor gegen die JSG Radolfshausen 0:2.

Dank einer tollen Elternunterstützung, dem Modehaus Rudolphi Sport in Bad Lauterberg und BS-Werbedruck Manuel Strüber in Bad Lauterberg ist es der JSG HarzTor gelungen 60 Kinder mit Fußballtaschen in den Jugendbereichen G- bis E-Jugend auszustatten. Noch einmal einen großen Dank an die Eltern und die Sponsoren für diese Investition in die Zukunft der Kinder.

Mit einem 3. Platz kehrte unsere E-Jugend aus Göttingen zurück. In einem starkbesetzten Turnier konnte man in der Gruppenhase ihre Spiele gegen den TSV Havelse (1:0) und gegen den JFV West Göttingen (3:0) gewinnen und teilte sich mit der "gelben" Vertretung des Gastgebers die Punkte(1:1). Im Gruppenspiel gegen den späteren Turniersieger des SC Eichsfeld wurde unserem jungen Team allerdings die Grenzen aufgezeigt und das Spiel verdient deutlich verloren. Mit 7 Punkten standen wir als Tabellenzweiter somit als Halbfinalist fest und trafen dort auf die "rote" Vertretung der 05er.
Vielleicht waren die Kids hier etwas zu aufgeregt, vielleicht auch schon etwas kaputt, jedenfalls verlor man dieses Spiel, auch in dieser Höhe verdient, mit 1:5.
Somit traf man im kleinen Finale auf den FC Gleichen. Taktisch klug wurde der Gegner zugestellt, eiskalt ausgekontert und letztendlich mit 2:0 verdient gewonnen.