Das diesjährige Osterfeuer in Barbis richtet der SC HarzTor aus. Am Ostersonntag nach Einbruch der Dunkelheit wird es an der altbewährten Stelle auf der Westkoldung abgebrannt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Aufbau beginnt am Mittwoch, 12.04. 15:00 Uhr mit dem Erstellen des Grundgerüstes. Ausschließlich am Samstag, 15.04. kann von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr Heckenschnitt angeliefert werden. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass widerrechtlich abgelegtes Material zur Anzeige gebracht wird. Wer seinen Heckenschnitt abholen lassen möchte, muss das beim 1. Vorsitzenden Matthias Körner anmelden. Entweder unter Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Handynr.: 0171/4296167.

Fitnesstraining der JSG Rotenberg/HarzTor im Balance Spa & Fitness Resort

Am Donnerstag den 09.03.2017 trafen sich die C-Junioren von der JSG Rotenberg/HarzTor mal zu einen etwas anderen Training im Balance Spa & Fitness Resort in Bad Lauterberg.

Die Trainingseinheit mit einen Fitnesstrainer hat allen viel Spaß gemacht.

 

Trainerfortbildung beim VfL Wolfsburg

Durch einen glücklichen Umstand konnte der SC / die JSG HarzTor gleich drei Trainer zur Fortbildung nach Wolfsburg entsenden. Kevin Oppermann, Benjamin Geisler und Sebastian Gatzemeier wurden gegen 14.00 Uhr durch die VfL- Spieler Christian Träsch und Marcel Schäfer begrüßt. Im Anschluss stellte Marcel Schäfer sehr kompetent die App „Dein Team. Deine App.“ vor.

Diese App wurde von Marcel Schäfer, Daniel Baier, Christian Gentner und Christian Träsch ins Leben gerufen und dient zur Verwaltung und Organisation eines Sportteams. Marcel Schäfer betonte dabei auch noch einmal, dass diese App nicht für den kommerziellen Zweck programmiert worden sein und für den Benutzer auf jeden Fall kostenfrei bleiben soll.

Tablet Übergabe JHV 2016

Die erste normale Jahreshauptversammlung des SC HarzTor fand Ende Januar im Restaurant Goldene Aue in Bad Lauterberg statt. Dabei standen die Berichte der einzelnen Sparten für das Jahr 2016 und die Bekanntgabe der Gewinnerin des Logo Wettbewerbes an.

Im Bericht des 1. Vorsitzenden ging Matthias Körner insbesondere noch einmal auf die Fusion der drei Vereine und die Aktivitäten des Jahres 2016 ein. Hier berichtete er vom Trainingslager der Profis von Hannover 96 im Sommer auf dem Barbiser Sportplatz und dem Fußballcamp für Kinder und Jugendliche Ende Juli. Auch für dieses Jahr kündigte er ein Fußballcamp an.

Die Initiative “1:0 für ein Willkommen” sucht bundesweit Sportvereine, die Flüchtlinge in ihren Sportbetrieb integrieren , die Organisation von Fahrdiensten aus den Unterkünften zum jeweiligen Verein helfen sowie die Bereitstellung von Trainingstextilien. Der SC HarzTor qualifizierte sich für dieses finanzielle Hilfsprogramm und bekam die Fördersumme in Höhe von 500 Euro vom stellvertretenden Vorsitzenden des NFV Bezirkes Braunschweig, Gerhard Dix überreicht.

Im Frühjahr des Jahres, als die erste Mannschaft des SC noch als SVL in den Tabellen der Kreisliga zu finden war und das Flutlicht des Rasenplatzes das Team des damaligen Trainers Michael Kreter nach Bartolfelde gelockt hatte, brachte Detlef Heidelberg einen jungen, schüchternen Mann mit zum Training.