Bereits am Freitag reiste die von Mario Wey und Max Sommerfeld betreute E2 Jugend der JSG HarzTor zum Auswärtsspiel nach Diemarden. Gegner dort war der FC Gleichen 4.
Bei strömendem Regen dauerte es eine Weile bis sich die Harzer im Spiel zurecht fanden, früh geriet man in Rückstand. Geweckt durch diesen vermeidbaren Gegentreffer entschied man sich nun selbst auch am Spiel teilzunehmen. Frühes Pressing der Angreifer Sean, Nils und Liv und extrem gutes Zweikampfverhalten des ganzen Teams zwangen den Gegner zu einigen Fehlpässen. So ist es auch nicht verwunderlich das die Jungs und Mädels das Spiel in kurzer Zeit drehten und mit einer 3:1 Führung, durch Treffer von Sean (2) und Nils (1), in die Halbzeit gingen.

 

Der SC HarzTor hat den Vertrag mit Kenneth Schuller verlängert. Das teilte der Vorstand und der Trainer am Donnerstagabend beim Training vor der Mannschaft mit. Schuller will beim SC HarzTor langfristig Spuren hinterlassen.

„Kenneth hat einen hervorragenden Draht zu den jungen Spielern , mit seiner stets ruhigen aber jedoch hoch engagierten Art und tollen Kompetenz hat er einen großen Anteil an den Erfolgen der letzten zwei Jahren“, sagte Klaus Henkel, Stellvertretender Vorsitzender für den Fußballbereich.

Am Sonntag, den 11.03.2018 fuhr unsere F1, ersatzgeschwächt und als letzte Vertretung des Altkreises Osterode, zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in die IGS Sporthalle nach Göttingen. Die Gegner sollten SV Rotenberg, SC Hainberg, JSG Hoher Hagen 1, SC Eichsfeld und RSV Göttingen 05 sein.

Zum 17. Mal leitete am vergangenen Freitag Matthias Körner der 1. Vorsitzender des SC HarzTor e.V. die Jahreshauptversammlung ein.
Seinem Bericht voraus ging die Begrüßung aller Anwesenden und hier besonders Frank Bode, dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Bad Lauterberg.
Es folgte das Gedenken der verstorbenen Mitglieder.
Dem Bericht war der Dank an alle Übungsleiter, Trainer, Betreuer und Vorstandskollegen für die geleistete, verlässliche Arbeit im vergangenen Jahr zu entnehmen.
Das Vereinsleben war im Jahr 2017 ereignisreich gewesen.

Am Sonntag, 11.02.2018 führte der Weg unserer F1 in die eigene KGS-Halle zur Vorschlussrunde der Hallenkreismeisterschaft. Die recht zahlreichen Zuschauer bekamen von allen Mannschaften ausgezeichneten Jugendfußball zu sehen. Es war mehr als beeindruckend, über welches technische Können die jungen Spieler verfügen. Mit am Start waren folgende starke Gegner: JFV Eichsfeld, JSG Radolfshausen, JSG Sösetal, RSV Göttingen 05 und die SVG Göttingen.