Die JSG HarzTor wird in Kooperation mit dem SC HarzTor e.V. und dem NFV, auf dem Vereinsgelände in Barbis eine C-Trainerausbildung (C-Lizenz) durchführen. Die Initiative kommt von dem neuen Jugendleiter Kevin Oppermann, welcher der Jugendabteilung, mit seinem neuen Konzept, die Weichen auf Veränderung stellen möchte.

"Es ist wichtig, dass wir zukünftig nicht nur die Trainingsstruktur verändern möchten, sondern dass wir den Kindern und Jugendlichen qualifiziertes Training anbieten können. Deswegen werden zum größten Teil alle Jugendtrainer die C-Trainerausbildung durchlaufen, mit der sie ihren Horizont was Trainingsarbeit angeht, total erweitern.", so Oppermann.

Sein Konzept beinhaltet, dass jedes Jugendteam qualifizierte Trainer hat, die den Kickern bei ihrer Entwicklung und Freude am Fußballspielen, weiterhelfen können. Es ist, gerade im Altkreis Osterode, selten, dass ausgebildete Trainer von der G- bis zur A-Jugend die Kinder und Jugendlichen betreuen und nach dem Leistungsprinzip trainieren.

Oppermann wird den Lehrgang mit Hilfe von weiteren NFV-Referenten selbst durchführen.

Außerdem bekommen die Teilnehmer, welche „aus dem eigenen Stall“ kommen, Hilfe vom Verein. Der Vorstand hat beschlossen, dass jeder Teilnehmer die Kosten hierfür selbstverständlich erstattet bekommt, mit der Bedingung, dass die erworbene Lizenz dann in unserem Verein angewendet wird.

Durch die zahlreichen Zusagen ist die Kapazität der Plätze schon beschränkt. Trotzdem können gerne noch weitere Teilnehmer "von außerhalb" hinzukommen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei unserem Jugendleiter Kevin Oppermann, der euch sehr gerne darüber informiert, was auf die Teilnehmer zukommt.

Die JSG HarzTor steht ab sofort für Veränderung; gemeinsam, mit allen Beteiligten, neue Ziele zu erreichen.

"Viele Menschen, sehen Dinge, wie sie sind und sagen sich: warum?
Wir aber träumen von Dingen, die nie gewesen sind und sagen uns: warum nicht?"

 

Bei Rückfragen, hier die Kontaktdaten von: 

Kevin Oppermann
Jugendleiter JSG HarzTor 

0160/5571707
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!